Events

Ganzjährig: Führungen für Gruppen und Schulklassen

Dienstag, 1. Januar 2019 bis Dienstag, 31. Dezember 2019

Anmeldung erforderlich:
telefonisch unter 0512-5360-1441, oder per E-Mail an goldenes.dachl@innsbruck.gv.at

Ort:

Maximilian Jahr 2019

Dienstag, 1. Januar 2019 bis Dienstag, 31. Dezember 2019

Im Jahr 2019 jährt sich der Todestag von Kaiser Maximilian I. zum 500. Mal. Im Rahmen des in ganz Tirol begangenen Gedenkjahres wird im Museum Goldenes Dachl am 18. Feber 2019 eine multimediale Sonderausstellung eröffnet, die sich intensiv mit Kaiser Maximilian I. und dem Goldenen Dachl beschäftigen wird. Ab dem 19. Februar läuft der Museumsbetrieb.

Ort: Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Downloads:
PDF icon Begleitprogramm zur Sonderausstellung

ORF Lange Nacht der Museen

Samstag, 5. Oktober 2019

Kinderprogramm (18.00 - 23.00 Uhr)
Spiel, Spaß - und Museum? Passt das überhaupt zusammen? Im Museum Goldenes Dachl schon! Für kleine und große Kinder gibt es nicht nur eine Rätselralley rund um Kaiser Maximilian I., sondern zur Langen Nacht auch ein eigenes Kinderprogramm. Also liebe Kinder: Kommt vorbei und lasst euch überraschen!

Lesungen im Museum

19.00 Uhr: Susanne Loewit, Tiroler Sagen - Bis in alle Gegenwart
21.00 Uhr: Celmens Lindner, Das Ungeheuer von Tirol. Requiem an einen Mörder

Spannnung im Doppelpack grantiert: Um 19 Uhr entführt Susanne Loewit Sie in die Sagenwelt Tirols - und zwar nicht in die Vergangenheit, sonder packend übertragen in die Gegenwart. Um 21 Uhr kommen dann Krimifans auf ihre Kosten: Clemens Lindner liest aus seinem Buch "Das Ungeheuer von Tirol", in welchem er dem Fall Guido Zingerle - fiktionalisiert und doch authentisch - auf die Spur geht.

Ort: Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Familientag der Stadt Innsbruck

Samstag, 26. Oktober 2019

10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freier Eintritt

Ort:

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Märchenabend & Harfenmusik mit Christian Kayed

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Märchenabend & Harfenmusik mit Christina Kayed

Ort:

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Christkindlmarkt vor dem Goldenen Dachl

Freitag, 15. November 2019 bis Montag, 23. Dezember 2019

Täglich von 11:00 - 21:00 Uhr
Handel bis 20:30 Uhr

Ort: Vor dem Goldenen Dachl

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Iwein der Löwenritter. Erzählung und Musik

Freitag, 15. November 2019

19.30 Uhr
Nacherzählt nach Hartmann von Aues mittelalterlichem Epos, in dem eine geheimnisvolle Quelle zu einem gefährlichen Abenteuer führt und Liebe, Tapferkeit und Wahnsinn walten, umrahmt von mittelhochdeutschen Liedern und Versen.

Mit: Christian Kayed – Erzähler
Gottfried Heel – Sänger I Fiedel I Drehleier
Michael Schick – Flöten I Dudelsack
Andrea Rittler – Saz
Ulrike Töchterle – Rebec I Fiedel

Freier Eintritt - freiwillige Spenden
Anmeldung wegen beschränktem Platzangebot notwendig:
telefonisch unter 0512-5360-1441, oder per E-Mail an goldenes.dachl@innsbruck.gv.at

Ort:

Museum Goldenes Dachl Innsbruck

Alte Musik im Museum Goldenes Dachl

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Konzertabend mit Peter Waldner
19.00 Uhr

Anno 1506 ließ Kaiser Maximilian I. für seinen Hoforganisten Paul Hofhaimer ein Apfelregal anfertigen. Diese außergewöhliche, mit vergoldeten Resonanzkörpern aus Apfelholz und zwei Blasebälgen versehene Tischorgel wurde von Hans Weiditz 1519 auf einem Holzschnitt abgebildet; anhand dieser Abbildung hat der österreichische Orgelbauer Christian Kögler Kaiser Maximilians I. Apfelregal minutiös rekonstruiert und so als bis dato einziger Orgelbauer dessen strahlend sonoren Zungenklang in unseren Tagen wieder zu neuem Leben erweckt.

Der international konzertierende Tiroler Organist, Cembalist und Spezialist für Alte Musik und historische Tasteninstrumente Peter Waldner präsentiert ein abwechslungsreich gestaltetes weihnachtliches Konzertprogramm mit Großteils aus dem Umfeld Kaiser Maximilans I. stammender europäischer Orgelmusik um und nach 1500 und entführt sein Publikum am Apfelregal in eine längst versunkene, faszinierende authentische Klangwelt der Renaissance.

freier Eintritt
Anmeldung wegen beschränktem Platzangebot notwendig: telefonisch unter 0512-5360-1441, oder per E-Mail an goldenes.dachl@innsbruck.gv.at

Ort:

Museum Goldenes Dachl Innsbruck